Himbeere Vanille Muffins

Für alle Geniesser, welche die Kombination von Himbeeren mit Vanille mögen, werden diese Muffins lieben.

Zutaten:

  • 125g weiche Butter
  • 125g Zucker
  • 1 Päckli Bourbon-Vanille Zucker
  • 2 Eier
  • 200g Dinkelmehl
  • ½ Pack Backpulver
  • 150ml Milch
  • 200g Himbeeren

Dekoration:

  • 1 Vanille Skyr 170g
  • Zucker-Streuteile nach Wunsch
  • 1-2 Teelöffel Rosenwasser
  • 50g Himbeeren

Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen und danach Vanillezucker mit verrühren. Als nächstes ein Ei nach dem anderen mit der Mischung verrühren. Mehl und Backpulver gut mischen und davon einen kleinen Teil mit der Mischung verrühren. Als nächstes ein Teil Milch dazu verrühren und wieder den Rest Milch und Mehl abwechselnd weiterführend unterrühren. Zum Schluss die Himbeeren vorsichtig unterheben, falls ihr die Himbeeren ganz in den Muffins haben möchtet.

Backen

Je nach Backofen bei 180 °C Umluft knapp 20-25 Minuten. Am Besten prüfen mit einem Holzstäbchen. Nach dem Backen gut auskühlen lassen.

Dekorieren

Kurz vor dem Servieren den Vanille Skyr mit Rosenwasser mischen. Davon einen grossen Esslöffel auf den Muffin geben. Mit der Himbeere und den Zuckerstreuteilen dekorieren.

 

Tipp:                                                                                                                                                                                                                                          Die gleichen Zutaten funktionieren auch wunderbar mit 150g Schokoladenwürfel, anstelle der Himbeeren. Allerdings verkürzt sich die Backzeit um ca. 5 min., da der Teig weniger feucht ist. Kommt besonders bei den Kindern super an.

Dies ist ein abgeändertes Rezept von Melawi. Das Originalrezept findet ihr auf https://stadtpflanze.ch/ry5s

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.